Kategorie: Verschiedenes

Biere ab sofort in der Besenbeiz
Ant Hill in Oberhallau erhältlich

Es freut mich das mein Zwickel ab sofort auch in der Besenbeiz Ant Hill in Oberhallau im Ausschank. Ein Besuch lohnt sich. Die Besenbeiz öffnet ihre Türen jeweils am Donnerstag ab 17.00 Uhr.

In der Zwischenzeit sind das Zwickel Organic No. 10 sowie das Vineyard Pale Ale No. 3 im Lagerkeller und ab übernächster Woche auch im Ausschank erhältlich. Zudem möchte ich Euch bereits heute schon auf den Abendverkauf in Hallau vom 22. November 2017 aufmerksam machen. Wie im Vorjahr werde ich in der Distillerie Zimmerli eine Brauvorführung abhalten und freue mich auf Euren Besuch.

Hallaugia Pale Ale und
Zwickel No. 8

Nach einem erlebnisreichen Hallaugia hat sich mein Bierlager deutlich verkleinert. Das Zwickel No. 8 und das Hallaugia Pale Ale sind sehr gut angekommen und wurden auch gleich vollständig leer getrunken. Das Zwickel, welches sich bereits an vielen anderen Anlässen bewährt hat, war auch am vergangenen Wochenende ein gern getrunkenes Bier. Das speziell für das Fest gebraute Hallaugia Pale Ale möchte ich jetzt ebenfalls in mein Sortiment aufnehmen und spätestens 2018 wieder brauen.

Ich habe mich über die vielen Besucher und auch die positiven Kommentare am Fest sehr gefreut und möchte auch dem Café Pöstli sowie der Distillerie Zimmerli für die Einladung an Ihre Bar danken. Es war wirklich eine gelungene Zusammenarbeit.

Jetzt geht es darum, das Bierlager wieder aufzufüllen. Als nächstes stehen nochmals ein Zwickel (No. 10) sowie das Vineyard Pale Ale No. 3 an. Am 22. November werde ich dann erneut eine Brauvorführung anlässlich des Abendverkaufs in Hallau durchführen. Diese findet wie im Vorjahr in Zusammenarbeit mit der Distillerie Zimmerli statt. Wir freuen uns jetzt schon auf viele Besucher zu Bier, Weisswürsten und feinen Schnäpsen.

Zeitungsartikel, neue Biere und
bevorstehende Anlässe

In den letzten Wochen ist einiges passiert und ich kam nicht wirklich dazu meine Website zu aktualisieren. Vor rund 3 Wochen erschien ein Zeitungsbericht in der Schaffhauser Nachrichten über meine Brauerei (Link zum Bericht). Viel Spass beim Lesen.

Zudem habe ich die Sommertage genutzt um zwei neue Biere zu brauen. Zum einen ein spezielles Pale Ale für das Hallaugia 2017, zum anderen ein neues Zwickel Organic (No. 9). Beide Biere befinden sich derzeit im Reifeprozess und ich bin gespannt, wie sich die Biere entwickeln werden. Beim Zwickel Organic habe ich das altbewährte Rezept ein wenig modifiziert, um so auch auf den Gärprozess während den wärmeren Sommertagen Rücksicht zu nehmen. Das speziell für das Hallaugia 2017 gebraute Pale Ale,  soll am 1.-3. September 2017 durch seine rötliche Farbe im Sonnenlicht für einen ganz besonderen Biergenuss sorgen. Zudem ist auch das Zwickel Organic No. 8 für den Ausschank am Hallaugia 2017 vorgesehen.

Ich freue mich sehr, erstmals am Hallaugia Bier ausschenken zu dürfen. Ich freue mich über jeden Besucher an der Pöstli Bar. 

Ich wünsche Euch allen noch schöne Sommertage und freue mich, den einen oder anderen an den Anlässen zu treffen.

 

Neues Logo und neue
Etiketten

Endlich ist es soweit und ich kann mein neues Logo sowie auch die neuen Etiketten lancieren. Ab sofort werden die neuen Etiketten die 0.3 Liter Flaschen zieren. Der bisher verwendete Satz „Die Hausbrauerei am Fusse der Weinberge“ war die Basis für das neue Logo mit der Bergkirche St. Moritz und dem abfallenden Weinberg, umrahmt mit dem Namen sowie einem Hopfenzweig.

 

 

 

 

Zweimal 2. Platz an der
Bierprämierung

Mit viel Freude durfte ich an der Bierprämierung der Swiss Homebrewing Society vom 6. Mai 2017 in den Kategorien Lager und Bock jeweils den 2. Preis entgegennehmen. In der Kategorie Lager war das Zwickel Organic No. 7, in der Kategorie Bock das Balti Maa No. 1 für die ausgezeichneten Platzierungen verantwortlich. Zudem belegte das Zwickel Organic No. 6 ebenfalls einen guten vierten Rang (Kategorie Lager).

Diese positiven Ergebnisse von der Bierprämierung motivieren mich sehr und spornen mich für die kommenden Braugänge weiter an.

 

Vineyard Pale Ale No. 2 –
Das Sortiment ist komplett

Mit dem Vineyard Pale Ale No. 2, welches ich am 30. April 2017 gebraut habe, ist das Biersortiment nun komplett. Ich freue mich ab Juni 2017 alle Biere im Ausschank zu haben.

Mit dem neuen Zapfkühlschrank – ein 2. Zapfhahn wird noch montiert – bin ich nun für die Sommersaison vorbereitet.

 

Das untergärige
Zwickel No. 7 Organic

Ich habe die kühlen Temperaturen noch einmal genutzt um ein weiteres untergäriges Zwickel zu brauen. Das Zwickel No. 7 Organic basiert auf dem No. 6 und ist ebenfalls in Bio Qualität produziert. Neu habe ich aber erstmals die Hefe W34/70 angewendet und ich bin sehr gespannt, wie sich dies auf den Geschmack auswirken wird. Der Ausschank des Zwickel No. 7 ist für den April 2017 geplant. Die kühle und langsame Gärung benötigt auch eine längere Lagerzeit vor dem Ausschank, verlängert aber auch die Haltbarkeit des Bieres.

Das Zwickel No. 6 sowie das Balti Maa No. 1 (Baltic Porter) sind ab sofort im Ausschank.

 

Willkommen

Die Hallauer Handwerksbrauerei

info@chlaeggi-brauerei.ch

Zu den Beiträgen

© 2017

Theme von Anders NorénHoch ↑